Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Innertkirchen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 

Sägemühle Mühletal

 

Kurzbeschrieb aus dem Bauinventar:

Ehemaliges Erzhammerwerk, ab dem 19te Jahrhundert als Säge genutzt, restauriert im Jahr 1975, heute Museum.


Bauart
Langgestreckter Ständerbau mit Vertikalverschalung über gemauertem, teilweise offenem Sockel. Betrieb mit einem unterschlächtigen Kastenrad. Das benötigte Wasser wurde durch einen, heute nur teilweise erhaltenen, Holzkanal aus der Schlucht den Hang entlang hergeführt. Die Übertragung erfolgte über ein einstelziges Einfachgatter (Venezolaner-Gatter). Die Anlage geht teilweise auf die Erzverarbeitung zurück, wo sie als Säge und Poche diente. Bedeutendes gewerbegeschichtliches Objekt und baulicher Zeuge aus der Zeit des Bergbaus im Oberhasli.

Sägemühle Mühletal
 

zur Übersicht

Innertkirchen entdecken